Was ist ein Hausvorteil und welche gibt es in Casinos?

Vergleich der Hausvorteile in Casinos

Es ist immer schön, im Casino Geld zu gewinnen, aber das sollte nicht der Grund sein, warum Sie spielen. Casinos sind dazu da, Unterhaltung zu bieten und als Kunde bezahlen Sie diese Unterhaltung, indem Sie Spiele spielen. Jedes von ihnen hat einen Hausvorteil. Für jede Runde von Karten oder Drehungen des Rades erwartet das Casino einen kleinen Geldbetrag.

Sie sind jedoch nicht verpflichtet, dem Casino Ihr Geld zu geben. Einige Spiele haben einen niedrigeren Hausvorteil als andere und wenn die Bedingungen richtig sind, können Sie diesen Vorteil sogar zu Ihren Gunsten wenden. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über einige der üblichen Hausvorteilen, die Sie im Casino begegnen, unterteilt in kleine, mittlere und große Kategorien.
http://www.theleader.info/wp-content/uploads/2018/06/casino.jpg
Kleine Hausvorteile

Es gibt eine Reihe von Spielen, die weniger als 2% Hausvorteil bieten – wenn Sie sie gut spielen. Dazu gehören einige der bekanntesten Spiele im Casino: Blackjack, Craps, Baccarat, Video Poker und Pai Gow Poker, um nur einige zu nennen. Bei den meisten dieser Spiele gibt es mehrere Möglichkeiten, um zu wetten und einige dieser Wetten haben größere Vorteile. Sehen Sie sich also die Chancen an und wählen Sie die richtigen Wetten aus.

Mittlere Hausvorteile

Im Allgemeinen gilt: je weniger Strategie das Spiel hat, desto höher ist der Hausvorteil. Wenn Sie Ihre Casino-Optionen eröffnen möchten, können Sie einfachere Spiele mit weniger als 5% Hausvorteil spielen, um Ihre Bankroll zu verlängern. Dazu gehören Tischspiele wie Let ´Em Ride (3,51%) und Tri Card Poker (3,37% auf Ante- und Raise-Wetten) sowie Europäisches Roulette (2,70%) und viele Automatenspiele kostenlos.

Große Hausvorteile

Es ist absolut akzeptabel, Spiele mit Hausvorteilen über 5% zu spielen. Sie müssen nur wissen, wie viel Sie für Ihre Unterhaltung bezahlen und vergewissern Sie sich, dass es dem Spiel entspricht, mit dem Sie diese Spiele spielen. Caribbean Stud Poker (5,22%) und Amerikanisches Roulette (5,26%) sind immer noch nicht zu teuer. Keno hingegen hat einen Hausvorteil von 29%.

Basierend auf dem oben Erwähnten können wir Ihnen einen wichtigen Rat geben – verwalten Sie Ihre Bankroll entsprechend dem Hausvorteil des Spiels, genießen Sie verantwortungsvolle Spiele und wir wünschen Ihnen viel Glück an den Spieltischen!